50 Jahre - Judo in Oberfranken          Galerie

 

Bleibt gesund!!!!

Nun hatte sich der Judosport wieder etwas entspannt und konnte auch größtenteils wieder angeboten und durchgeführt werden, zwar nicht in dem Maße, wie wir es gewohnt sind, nur besser so als gar nicht!!! In vielen Vereinen konnte das Training wieder aufgenommen werden, Ehrungen haben wieder stattgefunden zum Glück, Lehrgänge konnten wir auch wieder anbieten. Prüfungen haben stattgefunden. NUN sind die Zahlen wieder so hoch gerade hier in Bayern, da ist es sehr schwierig auch mit Impfung den gesamten Sportbereich sicher durchführen zu können. Durch die neuen Konzepte, Regelungen und Gesetzte haben viele Vereine Oberfrankens leider ihr Training eingestellt oder werden dies zeitnah machen, das finde ich sehr schade, kann es aber leider nachvollziehen. DER BJV LÄSST ALLE GROSSVERANSTALTUNGEN FÜR DAS RETLICHE JAHR 2021 AUSFALLEN!!!! Das ist wahrscheinlich aus gesundheitlicher Sicht besser für ALLe aber natürlich auch ein schwieriger und trauriger Schritt!!! Soll nicht heißen, das das alles so bleibt, es muss sich nur erstmal alles beruhigen und dann kann man auch als Verein, Bezirk, Verband wieder mit voller Kraft durchstarten im Neuen Jahr, daran sollten wir alle glauben und hoffen. Ich wünsche Allen das sie gesund bleiben, nicht den Mut verlieren und das ihr trotzdem die vorweihnachtliche Zeit im Bund der Familie genießt. Denn Familie und Gesundheit ist doch mit das Wichtigste was wir haben. Dies ist kein Abschied, nur eine kleine Pause!!!!

Vielen Dank für die ganze Unterstützung aller Vereinsvertreter für das Bild- und Textmaterial. Dem Vorstand danke ich persönlich aus vollem Herzen, denn ohne ihn wäre es schwer für mich geworden, den Bereich Judo in dem Amt als Bezirksvorsitzende so auszufüllen, wie ich es bisher gemacht habe. 

 

FROHE WEIHNACHTEN ALLEN UND BLEIBT GESUND!!!!!

Eure Tina, Bezirksvorsitzende für den Bereich Judo in Oberfranken