50 Jahre - Judo in Oberfranken          Galerie

 

Erfolgreicher Judo Restart in Hof

 

Mit der Landestrainerin zurück zum Judo

 

 

Der Bayerische Judo-Verband hatte den PTSV Hof als einen der ersten Vereine Bayerns ausgewählt, bei dem wieder vereins-übergreifende Judo-Lehrgänge ausgerichtet werden.

Die Hofer Verantwortlichen konnten so die Landestrainerin Claudia Straub begrüßen und in Hof einen Judo-Wiedereinstieg durchführen.

In drei Alters-Gruppen traten die Teilnehmer beginnend bei der Vorschul-Gruppe, natürlich unter den entsprechenden Corona-Maßnahmen an und waren am Ende alle wieder von ihrem Judo-Sport begeistert.

Für die jugendlichen Kämpferinnen und Kämpfer stand in der Pause ein Eis-Wagen vor der Tür, der für eine süße Abwechslung sorgte und natürlich sehr gut angenommen wurde.

Die Erwachsenen konnten danach in 2 Stunden Training ihre aktuelle Fitness wieder mit Sportlern aus anderen Vereinen vergleichen und ihre Schlüsse ziehen.

Foto und Bericht: PTSV Hof