50 Jahre - Judo in Oberfranken          Galerie

 

40 Jahre 1.JC Oberhaid

Oberhaider Judo-Club feierte 40jähriges Gründungsfest

Am vergangenen Sonntag feierte der 1. Judo-Club Oberhaid sein 40jähriges Bestehen im Außenbereich der Brauerei Wagner.

Der 1.Vorsitzende Uwe Sperber begrüßte zahlreiche Gäste, wie die Bezirksvorsitzende Christina Kumschließ und den Ehrenvorsitzenden des Bayerischen Judoverbands (BJV), Gerhard Fleißner, die zugleich die Ehrungen des BJV übernahmen:

Die silberne Ehrenurkunde für Vereine nahm stellvertretend für den Judo-Club Oberhaid der 1. Vorsitzende Uwe Sperber entgegen. Die bronzene Ehrennadel des BJV für 15jährige ehrenamtliche Tätigkeit überreichte Fleißner an den 2. Vorsitzenden Thomas Bennek.

Mit der goldenen Ehrennadel des BJV wurden Elke Bennek und Stefan Greiner-Fuchs für 25jährige ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet.

Ebenso begrüßte Sperber den Schirmherrn und 1.Bürgermeister Carsten Joneitis, der nach seiner „Laudatio“ weitere Ehrungen vornahm: Im Auftrag des BLSV überreichte er die Verdienstnadel in Silber mit Gold an Elke Bennek und die Ehrennadel in Gold mit Kranz an Uwe Sperber.

Der wiederum ehrte anschließend die langjährigen Mitglieder, allen voran die 10 Gründungsmitglieder Elke Bennek, Dietmar Heinrich, Doris Melber, Anton Ott, Käthe Sperber, Uwe Sperber, „Ronny“ Stark, Klaus Stretz, Thomas Stretz und Georg Wohlleber.

Auf dem Festprogramms standen danach u.a. ein Freundschaftskampf mit jungen Judokas des Judo-Club Naisa sowie eine Einlage der Gymnastikgruppe unter der Leitung von Elke Bennek, die sehr großen Anklang fand und einige Zugaben geben musste.

Für die "Kleinen" war eine Hüpfburg und Kinderschminken angesagt, was bei allen sehr gut ankam.

Fürs leibliche Wohl bei musikalischer Umrahmung war ebenfalls gesorgt. Die anwesenden Vereine überbrachten anschließend noch ihre Glückwünsche beim Festkommers und die gelungene  Feier ging bis weit in die späten Abendstunden.

 

Bericht von Uwe Sperber und Fotos von Otto Heyder