50 Jahre - Judo in Oberfranken          Galerie

 

Oberfranken-Cup der Altersklasse U15 in Hof

Zu diesem Turnier konnte die Judo-Abteilung des PTSV Hof nun bereits zum 14. mal einladen. Von Altusried bis Anhalt-Zerbst und Teplice in Nord-Böhmen sind in diesem Jahr 184 ambitionierte junge Judoka in Hof angetreten, um bei diesem ersten A-Turnier des Jahres ihre aktuelle Form zu prüfen.

Leider hatten die Hofer auch in diesem Jahr Pech bei der Wahl des Durchführungs-Termins, da bedingt durch die GrippeWelle viele
Vereine leider nicht in der gemeldeten Anzahl bzw. gar nicht antreten konnten. Die gestarteten Judoka jedoch boten tolles Ippon-Judo oder auch stark
umkämpfte Auseinandersetzungen, sodaß die Kämpfe häufig von begeistertem Szenen-Applaus begleitet wurden.
Die Landestrainer André Klust und Florian Semsch konnten sich durch den Vergleich mit Startern aus nicht-bayerischen Bundesländern
vom Fortschritt oder Stagnation der Form ihrer Schützlinge ein aktuelles Bild machen.
 
Günter Klust
PTSV Hof

Ergebnisse MU
Ergebnisse FU