50 Jahre - Judo in Oberfranken          Galerie

 

9. Internationales Pokalturnier in Aue

In Aue fand das Pokalturnier "dr Holzmichl" statt. Über zwei Tage wurden in den Altersklassen U11, U13, U15, U18, Männer und Frauen in den jeweiligen Gewichtsklassen die Sieger ermittelt.

Am Samstag starteten aus den oberfränkischen Vereinen ASV Naisa-Ellerntal und 1. JC Münchberg 17 Kämpfer und Kämpferinnen in den Altersklassen U11 und U15. Der 1. JC Münchberg schickte Sonntag als alleiniger oberfränkischer Vertreter sechs Judoka an den Start.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Samstag

ASV Naisa: FU15: Jule Barthelmes (-33 kg; 1. Platz), Bente Fünfgelder (-36 kg; 1. Platz), MU15: Leo Heyder (-37 kg; 1. Platz), Alex Wurst (-37 kg; 2. Platz), Julius Land (-40 kg; TN), Sebastian Birk (-46 kg; 3. Platz); MU11: Johannes Land (-32 kg; 7. Platz), Levi Schott (-35 kg; TN), Ole Fünfgelder (-32 kg; 5. Platz)

Der Mannschaftspokal der U15 wurde dem ASV Naisa-Ellerntal überreicht.

1. JC Münchberg: MU11: Hannes Dietel (-35 kg; 2. Platz), Tom Fichtner (-32 kg; TN), Marco Dick (-32 kg; Aufgabe wegen Verletzung); MU15: Ali-Cemil Sat (-37 kg; 3. Platz), Julian Bächer (-40 kg; 3. Platz) FU15: Tugba Kiylioglu (-52 kg; 1. Platz), Nicola Deyerling (-40 kg; 2. Platz), Christin Dick (-57 kg; 2. Platz)

Sonntag

1. JC Münchberg: FU18: Tatjana Büttner (-63 kg; 3. Platz); MU13: Yusuf Sat (-31 kg; 2. Platz), Niklas Meier (-34 kg; 7. Platz), Daniel Ullrich (-43 kg; 5. Platz), Tim Schüller (-55 kg; 3. Platz); FU13: Carolin Dick (-48 kg; 2. Platz)

Gerhard Deyerling